•   Kostenlose Beratung
  •   030-67 96 99 39

TERRASSENDACH - NEWS
lesenswert, wissenswert und interessant

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Die Tage sind wieder länger, heller und wärmer.

Nun zeigt sich leider auch, wieviel Schmutz sich durch Regen, Schnee, Pollen, Laub oder Straßendreck auf unserer Terrassenüberdachung angesammelt hat.

Scheint die Sonne strahlend vom Himmel, lehnen Sie sich lieber noch einmal zurück. Direkte Sonneneinstrahlung ist bei der Reinigung nicht von Vorteil.

 

Aber dann ist es soweit, das Wetter ist mild (nicht sonnig oder regnerisch) und Sie können mit einem weichen Besen, einem weichen Schwamm oder einem Mikrofasertuch (ggf. mit Teleskopstange) auf Ihre Leiter klettern.

Nun wischen Sie Ihre Terrassenüberdachung gründlich mit viel kaltem bis lauwarmem Wasser (idealerweise mit destiliertem Wasser, wenn nötig mit dem Zusatz eines Neutralreinigers - ph 7 - ).

Im Anschluss ziehen Sie das überschüssige Wasser mit einem Abzieher (ggf. mit Teleskopstange) wieder ab.

Hartnäckigen Rückständen kann man mechanisch mit einem weißen Radierschwamm zu Leibe rücken.

 

Bei Bedarf finden Sie bei uns auch ein vom Hersteller empfohlenes Profi-Reinigungsset, das sanft reinigt und schonend zur Oberfläche ist. Ein lösungsmittelfreier Neutralreiniger, bei uns für nur 47,50 EUR statt 52,25 EUR.

 

Sollte es notwendig sein, dass Sie Ihre Überdachung betreten, so bedenken Sie bitte die Rutschgefahr wegen der Nässe und dass Sie nach Möglichkeit nicht direkt auf der Eindeckung laufen sollten.

Wenn Sie sich Ihr breites Brett (Bohle) vom Aufbau wieder über zwei bis drei Sparren legen (bitte nicht direkt auf die Eindeckung), können Sie sich vorsichtig über Ihre Überdachung bewegen.

 

Für den Fall, dass Sie an dieser Stelle darüber nachdenken, sich mit einem Hochdruckreiniger zu behelfen, so behalten Sie bitte im Hinterkopf, dass Hochdruckreiniger aufgrund des Hochdrucks die Eindeckung immer leicht aufrauen, so dass es zu unerwünschter Moosbildung kommen kann. Auch die Dichtung leidet unter dem Hochdruckreiniger und kann porös werden!

 

Auch auf scharfe Reinigungsmittel sollten Sie aus demselben Grund verzichten.

 

Dann können Sie Ihre Terrassenüberdachung wieder strahlend frisch genießen.

Bitte bewerten Sie den Beitrag!
4.80 von 5 - 5 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Adresse 

  
Sodona Terrassendach
Carsten Daege

  
Genossenschaftsweg 11-19
13059 Berlin


  
Parken
kostenlos im Umland

  
Bus 256
Dorfstr. / Lindenberger Str.

Kontakt

  
Bürozeiten
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr

  
Termine bitte
nach Vereinbarung


  
Hotline:
030-67 96 99 39

  
info@
sodona-terrassendach.de

 

"Ratgeber & Hilfe. "Terrassendach-Planer"

 

HIER ansehen und GRATIS downloaden

 


 

Machen Sie es Richtig! "16 Tipps beim Terrassendach-Kauf"

 

HIER ansehen und GRATIS downloaden